يستخدم هذا الموقع ملفات تعريف الارتباط.
يتم استخدام ملفات تعريف الارتباط لتوجيه المستخدم وتحليلات الويب، وتُساعد على تحسين الموقع. بموجب مواصلة استخدام صفحتنا أنت توافق على استخدام ملفات تعريف الارتباط. ستجد المزيد من المعلومات حول ملفات تعريف الارتباط على الرابط Datenschutzerklärung

Wie viele Fehler(punkte) darf man bei der Theorieprüfung haben?

Jede Frage im Fragenkatalog wird mit einem Wert zwischen 2 und 5 Fehlerpunkten gewichtet. Die Summe aller falsch beantworteten Fragen ergibt so die Gesamtanzahl an Fehlerpunkten. Die Anzahl der erlaubten Fehlerpunkte hängt von der gewählten Führerscheinklasse ab. Bei der Theorieprüfung der Klasse B darf man derzeit maximal 10 Fehlerpunkte haben, allerdings mit einer Einschränkung: Man darf nicht zweimal 5 Fehlerpunkte haben, dann hat man die Theorieprüfung auch nicht bestanden, obwohl man in Summe auch nur 10 Fehlerpunkte hat (siehe Tabelle).

Beispiel für die erlaubte Anzahl an Fehlerpunkten für die Klasse B:

Fehlerpunkte Gesamt Ergebnis Begründung
2 + 3 + 5 10 Bestanden Maximale Summe erlaubter Fehlerpunkte
5 + 5 10 Nicht bestanden Maximale Summe erlaubter Fehlerpunkte, aber zweimal 5 Fehlerpunkte